Fröhlichen Kommerztag euch allen da draußen!

Wahnsinn. Jetzt ist wieder Mitte Februar und heute der 14. um genau zu sein. Valentinstag. Der Tag an dem sich alles um Geschenke dreht. Furchtbar. Wenn ich nur höre, wenn jemand sagt, er schenkt seinem Liebsten zum Valentinstag Milkaherzen oder einen Blumenstrauß. (auch wenn erstere verdammt lecker sind!) Ich versteh’s einfach nicht. Ist es nicht viel schöner, jemanden spontan damit zu überraschen anstatt immer diesen Kommerztag dafür zu nutzen? Okay, dann müsste man auch Jahrestage abschaffen. ^^ Aber das ist meiner Meinung nach auch wieder ein bisschen was anderes, was ich wohl auch feiern würde.. Wieso müssen alle zum Blumenhändler rennen um Rosen zu kaufen, wenns nicht auch persöhnlicher geht? Klar, ich freu mich auch über Blumen, aber ich glaube, man freut sich noch mehr über selbstgebackenen Kuchen oder dergleichen. Wenn man schon unbedingt den Kommerztag feiern will, dann bitte mit selbstgemachten und nicht den Geschäften das Geld hinterher schmeißen. ;)

 

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Langeweile | 4 Kommentare

Ewigkeiten ist’s her….

Mensch, jetzt ist es schon wieder über 2 Monate her, dass ich ein Lebenszeichen von mir gegeben habe. Schlimm… Dann werde ich das mal hiermit nachholen. Was ist hier in den letzten Wochen passiert? Kurz nach meinem letzten Blogeintrag war ich für einen Tag an der PH in meiner Nachbarstadt um mir den Alltag eines Studenten anzugucken. War sehr interessant und die Vorlesungen waren echt toll! (auch wenn man sie nicht als Vorlesungen bezeichnen kann..) Außerdem habe ich kurz darauf eine liebe Person aus einem Forum getroffen. War vor dem Treffen total aufgeregt, aber im Endeffekt war alles cool und wir hatten nen netten Nachmittag. :) Und sonst ist das Leben weitergegangen, gestern gabs die ersten Zeugnisse in der Oberstufe, schon ein komisches Gefühl. Wenn man bedenkt, dass ich wahrscheinlich in einem Jahr um die Zeit mitten in den Abivorbereitungen stecke.. Krass. Es geht einfach alles so schnell.. Allein die Tatsache, dass ich in nicht mal 2 Monaten 18 werde.. Meine Klassenkameraden necken mich immer damit, dass ich dann „alt“ werde. Aber irgendwie fühle ich mich auch manchmal so, ich fühl mich einfach nicht wie 17, bald 18. Ich fühle mich immer noch wie 15 maximal… Ach man. Aber dadurch, dass mich eh jeder als maximal 16 ansieht, bin ich sozusagen eh wieder jünger. Also passt alles wieder. ;)

Veröffentlicht unter Langeweile | 2 Kommentare

Improvisatisationstheater und Jahrmärkte.

In unserem kleinen Kaff war diesen Donnerstag und Freitag Jahrmarkt. War dort mit ner Freundin, was immer ganz schön ist und wir sind sogar Kettenkarussell gefahren. (ja, ich liebe das!)

Gestern war es dann soweit. Wir sind mit Literatur & Theater ins Improtheater gegangen und es war so cool! Die beiden Schauspieler waren echt total lustig drauf und haben das Publikum total gut zum Mitmachen und so motiviert. Wir sollten ja Bücher mitbringen und die Schauspieler haben dann aus diesen Büchern kleine Passagen oder Wörter rausgenommen und dazu improvisiert. Einmal haben sie zwischen 3 Büchern eine Art Contest gemacht und die Zuschauer darüber abstimmen lassen, welche Geschichte ihnen am besten gefallen hat(es waren zwei von uns dabei) und dann hat eine Geschichte von uns gewonnen. ^^ Und die hat dann sogar eine Karte für die nächste Vorstellung gewonnen. Und dann haben wir dem noch gesagt, dass sie Geburtstag hat(hatte gestern) und dann hat er sie umarmt und ihr eine Einladung für die nächste Vorstellung gegeben. Voll süß irgendwie. ^^

Und jetzt ist meine Motivation ziemlich im Keller, obwohl ich heute sgoar Psychologie(schreiben nächste Woche Klausur) gelernt habe. Aber morgen ist wieder Schule und da hab ich absolut keine Lust drauf.

Veröffentlicht unter Langeweile | 3 Kommentare

Ferien und Lehrer, die einen sogar dann nicht in Ruhe lassen ^^

Ich hab jetzt endlich eine Woche Herbstferien und freu mich richtig darüber. Freunde treffen, ich seh meinen Bruder wieder, einfach toll. Heute kam dann eine E-Mail von meinem Lateinlehrer, mal wieder wegen Nachhilfe. ^^ Irgendwie hatte ich ja gehofft, dass er es vergessen hatte. So, jetzt komme ich wirklich ins Grübeln. Einerseits würde es mir irgendwie ja Spaß machen, weil es mir Spaß macht, wenn jemand was begreift, dem ich das erkläre. Und ich ja während dem Praktikum in der Grundschule auch gemerkt habe, dass es mir Spaß macht. Aber ich weiß einfach nicht..  Vorteilhaft wäre ja, dass er in meinem Kaff wohnt. :D

Ach man, ich weiß einfach nicht. Ich bin so zwiegespalten. Einerseits hab ich irgendwie Bock drauf, das mal „auszuprobieren“(hört sich doof an!) und ich fänd’s sicher toll, wenn er sich dadurch in Latein verbessert, aber ich hab irgendwie Angst, dass ich ihm nicht helfen kann. ._.

Ich hab mir vorgenommen, dass ich mir das bis morgen Abend überlege und meinem Lateinlehrer dann zurückschreibe. Dx

Veröffentlicht unter Langeweile | Kommentar hinterlassen

Ich als Nachhilfelehrer? Ob das eine gute Idee ist?

Ich wurde ja (mal wieder) von meinem Lateinlehrer gefragt, ob ich nicht einem seiner Schüler Nachhilfe geben möchte. Nur das Problem ist: 1. wüsste ich nicht, ob ich Zeit dazu hätte. 2. kann ich den Stoff wahrscheinlich eh nicht, weil der in der 10. ist und ich das alles nur nach Gefühl mache und 3. kann ich’s ihm nicht erklären. :D und 4. hab ich sowas noch nie gemacht. ^^ Nunja. Eigentlich wäre es schon mal ne coole neue Erfahrung, gerade, wenn es was bringen würde. Und ich würde halt mein Taschengeld evtl. etwas aufbessern. ;D Aber ich kann doch alle Grammatik soweit ich weiß gar nicht mehr wirklich. Ich mus doch selbst immer alles nachschlagen oder benutzte nützliche Onlinelexions. Ne Freundin von mir wurde auch gefragt, aber ich glaube, sie wäre echt besser geeignet als ich. xD Aber ich werde es mir mal überlegen.. Wenn er mich noch mal drauf anspricht, dann werde ich mich mal genauer erkundigen…

Veröffentlicht unter Langeweile | 4 Kommentare

Erste Woche in der Oberstufe geschafft!

So. Jetzt ist also die erste Woche in der Oberstufe rum. Hauptsächlich Organisationskram, aber ich hab so gut wie alle Fächer(außer Literatur & Theater sowie Sport) schon gehabt. Anstrengung hält sich zum Glück noch im Grenzen, gerade den Donnerstag mit nur 4 Stunden habe ich gleich zu Schätzen gelernt. <: Vor allem von Musik und Physik, Bio sowie Geschichte haben es mir sehr angetan. ^^ Alles klasse Lehrer und ich weiß jetzt schon, dass ich mit Geschichte als 4-stündiges Fach sehr gut gefahren bin.

Heute muss ich dann noch den Lateintext übersetzen sowie Vokabeln lernen, außerdem sollte ich mir GFS-technisch etwas überlegen. ;)

 

Wünsche euch allen noch ein schönes Rest-WE. ;)

Veröffentlicht unter Langeweile | Kommentar hinterlassen

Und plötzlich ist man groß, oder so fast…

Erste Hälfte der Oberstufenwoche 1 überstanden, gefühlte 5000 neue Leute in meiner Stufe, die meisten waren davon aber schon immer da. Da ich jetzt (gefühlt) mit fast jeder Person aus meiner Stufe nen Kurs zusammen habe, lerne ich so mehr Leute kennen. Ich hatte heute das erste Mal Psycho und es war schon ganz cool. Und sogar Mathe war gut. (ein Wunder!) Naja. Ich hab meine Powerwoche so gut wie rum, hab ja 3x nachmittags. Montag hatte ich nicht wegen erstem Schultag. (hätte bis 17 Uhr gehabt <:), gestern Physik(der Lehrer ist suuuper! :D) und heute Bio(der Lehrer ebenfalls klasse!). Joa, morgen hab ich nur 4 Stunden, Latein und Englisch. Sehr gechillt also. =) Nunja, das wird sich bald ändern, sobald die ersten Klausuren kommen. Klausurenplan wird übernächste Woche wohl augehängt. Na klasse! ;) D.h. irgendwann Mitte/Ende Oktober kommen dann die ersten, abirelevanten Klausuren. Ô_o Abirelevant, wie sich das anhört.

Gestern wurde ich von ner Freundin gefragt, ob ich mir schon Abilernmaterial besorgt habe. Waaaaaaaaaaah. Ich fühle mich plötzlich so erwachsen und so groß. Und ich will nicht. :D Aber wenigstens werden wir von fast allen Lehrern(außer unserem Englisch-Lehrer, er kriegts nicht auf die Reihe), geduzt. Finde ich sehr gut. So fühl ich mich wenigstens nicht allzu alt.

Sonst verbringe ich den Schultag immer damit, jede Pause auf den Vertretungsplan zu glotzen und zu hoffen, dass ich mal zwischendrin freihabe. Aber nunja. Morgen darf ich ja um 11 nach Hause. ^_^

 

So, das wären dann meine ersten Erfahrungen aus der Oberstufe. Alles Neuland hier, aber das wird irgendwie. Ich berichte euch dann weiter… ;)

Veröffentlicht unter Langeweile | 2 Kommentare