Ferien und Lehrer, die einen sogar dann nicht in Ruhe lassen ^^

Ich hab jetzt endlich eine Woche Herbstferien und freu mich richtig darüber. Freunde treffen, ich seh meinen Bruder wieder, einfach toll. Heute kam dann eine E-Mail von meinem Lateinlehrer, mal wieder wegen Nachhilfe. ^^ Irgendwie hatte ich ja gehofft, dass er es vergessen hatte. So, jetzt komme ich wirklich ins Grübeln. Einerseits würde es mir irgendwie ja Spaß machen, weil es mir Spaß macht, wenn jemand was begreift, dem ich das erkläre. Und ich ja während dem Praktikum in der Grundschule auch gemerkt habe, dass es mir Spaß macht. Aber ich weiß einfach nicht..  Vorteilhaft wäre ja, dass er in meinem Kaff wohnt. :D

Ach man, ich weiß einfach nicht. Ich bin so zwiegespalten. Einerseits hab ich irgendwie Bock drauf, das mal „auszuprobieren“(hört sich doof an!) und ich fänd’s sicher toll, wenn er sich dadurch in Latein verbessert, aber ich hab irgendwie Angst, dass ich ihm nicht helfen kann. ._.

Ich hab mir vorgenommen, dass ich mir das bis morgen Abend überlege und meinem Lateinlehrer dann zurückschreibe. Dx

Advertisements

Über himmelchen2222

17 Jahre, Schülerin. Toten-Hosen-verrückt, schreibt gerne, liest gerne.
Dieser Beitrag wurde unter Langeweile veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s